Online-Training:
Daten rechtskonform in Drittländer übermitteln

Dienstag
17. Januar 2023
10:00 - 12:00 Uhr

Gebühr
249 Euro
zzgl. USt.

Themen des interaktiven Online-Trainings

  • Anleitung für den Abschluss der neuen EU-Standardvertragsklauseln (Standard Contractual Clauses – SCC)
  • Vorführen eines Data Mappings
  • Durchführung eines Transfer Impact Assessments (TIA)
  • Darstellung etwaiger Zusatzmaßnahmen
  • Pragmatischer Ausblick in die Zukunft:
    • Ist ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission für die USA in Aussicht?
    • Wird das EU-U.S. Data Privacy Shield zu Schrems-III?
    • Wie ist bei Datentransfers in Länder wie China, Indien oder Russland vorzugehen?
Mitarbeiter Anton Dreher steht vor einem Bildschirm, auf dem ein Datenschutz-Onlinekurs mit Ms. D. von activeMind.academy zu sehen ist

Buchung des Online-Trainings

Über das Formular melden Sie sich verbindlich für das kostenpflichtige Online-Training an. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB bzw. deren Mitarbeiter. Die Widerspruchsfrist entfällt.

Das Online-Training findet statt am

  • Dienstag, 17. Januar 2023,
  • von 10 bis 12 Uhr
  • und kostet 249 Euro zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer pro Person.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung von uns.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Wir bitten Sie daher, sich rechtzeitig anzumelden.

Wir führen unsere Webinare mit dem Anbieter ClickMeeting durch. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie vorab per E-Mail.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Sie künftig über ähnliche Angebote wie bspw. Webinare zu datenschutzrechtlichen Themen zu informieren. Sie können dieser Form der elektronischen Post jederzeit kostenfrei unter privacy@activemind.de oder über den Abmelde-Link in der jeweiligen E-Mail widersprechen.

Das Online-Training ist leider ausgebucht.

Bitte melden Sie sich für den Newsletter der activeMind AG an, um über unsere nächsten Webinare und Online-Trainings rund um Datenschutz und Informationssicherheit informiert zu werden.